Horoskop Urteil

Stärke der Planeten

Wir müssen zwischen starken und schwachen Aszendententypen unterscheiden. Ein starker Typ Widder Aszendent wäre mutwillig, kraftvoll, kontaktfreudig, offen, eigensinnig mit viel Antrieb und Initiative. Die Stärke von Planeten sollte durch Vorzeichen-, Haus- und Teilungspositionen sowie durch Richtungsstärke und Aspekt bestimmt werden. Ein Planet kann nur dann die Ergebnisse liefern, die er anzeigt, wenn er die Macht dazu hat.

Wie unter Shadbala existieren aufwendige Berechnungen zur Bestimmung der genauen Planetenstärke. Solche Berechnungen tendieren jedoch dazu, das Offensichtliche zu verschleiern. Wenn zum Beispiel der Mond von Mars, Saturn und Rahu betrachtet wird und eine schwache Helligkeit aufweist, wird er wahrscheinlich keine guten Ergebnisse liefern, unabhängig von seiner Shadbala oder anderen Stärken. Daher ist es wichtig, zuerst das Offensichtliche zu lernen und keine verwirrenden Berechnungen zu berücksichtigen, die nur eine Frage der Feinabstimmung sind.

Im Allgemeinen überschreibt die Aspektstärke die Positionsstärke.

Merkur in Jungfrau wird nicht gut sein, wenn er von mehreren Übeltätern betrachtet wird. Darüber hinaus überschreibt die Hausstärke normalerweise die Vorzeichenstärke. Zum Beispiel wird Jupiter in einem schlechten Haus, wie der zwölfte sogar in seinem eigenen oder erhabenen Zeichen, immer noch einige Probleme verursachen. Auf der anderen Seite wird Jupiter, der in einem guten Haus wie dem neunten oder zehnten geschwächt ist, immer noch Vorteile bringen.

Stärke der Planeten


Synthese

Ablesungen erfordern immer die Synthese verschiedener Faktoren.

Lesen Sie zuerst die Zeichenposition der Planeten. Dies bezieht sich mehr auf die Seele oder die innere Dimension.

Dann überprüfen Sie ihre Hausposition. Dies zeigt ihre äußere Dimension oder ihr Potenzial, sich in der materiellen Welt zu manifestieren.

Beachten Sie vor allem die Gruppierungen der Planeten und ihre Angaben als Hausherren.

Versuchen Sie, das Hauptmuster der Planeteneinflüsse zu ermitteln, das in der Karte vorhanden ist. Bestimmen Sie den vorherrschenden oder charakteristischsten Planeten, seine Verbündeten und seine Gegner.

Fast exakte Aspekte haben eine besondere Kraft. Aspekte, die sowohl in der Navamsha-Karte als auch im Geburtsdiagramm vorkommen, besitzen ebenfalls eine besondere Kraft. Je näher die Aspekte sind, desto wahrscheinlicher ist es im Allgemeinen, dass sie auch in verschiedenen Divisionsdiagrammen auftreten. Dies gilt insbesondere für Konjunktionen.

Es gibt keine absoluten Regeln für die Diagramminterpretation. Alles hängt von unserer Fähigkeit ab, das Muster des Diagramms gemäß der Logik der Funktionsweise der Hauptindikatoren zu lesen.