Change Language    

Findyourfate  .  27 Jul 2021  .  3 mins read   .   5032

Durch unser Geburtshoroskop ist es möglich, Informationen über unsere vergangenen Inkarnationen sowie über die Mission unserer aktuellen Inkarnation zu erfahren. Dazu müssen wir nur die Platzierung einiger Planeten in den Häusern und Zeichen sehen, aus denen unser astrologisches Mandala besteht.

Die Planeten Jupiter und Saturn regieren unsere gegenwärtige Inkarnation basierend auf dem Karma, das wir in früheren Erfahrungen aufgebaut haben. Aber was ist Karma? Dieses Wort entspricht dem Gesetz der Physik von Aktion und Reaktion (Newtons drittes Gesetz), das besagt, dass für alle unsere Einstellungen und Handlungen, die wir zueinander tun, eine Reaktion, eine Gegenkraft derselben Amplitude, derselben Kraft, aber in die entgegengesetzte Richtung, die uns zurückschlagen wird.



Im Geburtshoroskop müssen wir analysieren, welches der 12 astrologischen Häuser und welches der 12 Tierkreiszeichen der Planet Saturn ist, da sein Standort darüber informiert, welchen Bereich unseres Lebens wir für unsere Einstellungen in vergangenen Inkarnationen bezahlen. Wenn ein Mensch zum Beispiel den Planeten Saturn im 12. Haus hat, der bei 3 Grad im Zeichen des Widders positioniert ist, ist es möglich herauszufinden, welches Karma er in dieser irdischen Verkörperung erfährt.

Das 12. Haus ist ein Haus, das von unserem mentalen Unbewussten spricht, dh dort sind unsere Schatten, Traumata, Ängste, Fantasien, Wahnvorstellungen, Mysterien. Es spricht auch über alles, was uns aus der materiellen Welt herausführt, wie die Träume, die wir im Schlaf haben, Meditationen, den Gebrauch von wahnhaften Substanzen. Das Zeichen des Widders entspricht der Individualität. Es ist wie ein Krieger, der alleine kämpfen will. Aber obwohl er so individualistisch und unabhängig ist, sucht er die ganze Zeit nach der Bewunderung anderer und kann ein wenig kindisch sein, weil er auf die Zustimmung anderer angewiesen ist.

Wenn wir all diese Informationen zusammenfassen, können wir interpretieren, dass diese Person eine unbewusste Tendenz hat, arisch, impulsiv, unabhängig und allein zu handeln. Diese Veranlagung ist in ihrem mentalen Unbewussten verwurzelt, da sie etwas aus vergangenen Inkarnationen mitgebracht hat. Wahrscheinlich hat sie diese Unabhängigkeit in anderen Leben missbraucht und vielleicht sogar anderen um sie herum geschadet.

Daher muss sie in dieser Inkarnation besser damit umgehen und diese Führungskraft weniger egoistisch einsetzen und an die Menschen um sie herum denken. Vielleicht wäre es gut, diese Tendenz zu nutzen, um der Führer von Minderheitengruppen zu sein, die Hilfe brauchen. Auf diese Weise würde diese Person die Aufmerksamkeit von sich selbst ablenken und sich dafür einsetzen, anderen zu helfen.

Während uns der Planet Saturn zeigt, wie wir in dieser Inkarnation für das Böse bezahlen, das wir in der vorherigen getan haben, offenbart uns der Planet Jupiter, wie wir für das Gute, das wir getan haben, belohnt werden. Aus diesem Grund wird Jupiter oft als „Glücksplanet“ bezeichnet, da er den Bereich unseres Lebens offenbart, der dazu neigt, zu wachsen, zu gedeihen und sich auszudehnen.

Dieser Planet bringt gute karmische Belohnungsenergie. Wenn Sie zum Beispiel in der vergangenen Inkarnation in Not waren, werden Sie in dieser für diese Sühne belohnt. Ein weiteres Beispiel: Wenn Sie in der Vergangenheit anderen geholfen haben, erhalten Sie jetzt das Doppelte, was Sie angeboten haben.

Zum Beispiel wird eine Person, die Jupiter im astrologischen sechsten Haus im Zeichen Zwillinge positioniert hat, in diesem Leben durch Aspekte dieses Hauses und Zeichens belohnt.

Haus 6 erzählt vom Alltag: Routine, Arbeit, Hygiene und Gesundheitsvorsorge und das Zwillingszeichen spricht über geistige Aktivität, Neugier, Freiheit und Leichtigkeit. Diese Person wird also in diesem Leben von einer leichteren Lebensroutine profitieren, die sie nicht erstickt oder zum Märtyrer macht. Da dieses Haus auch mit Gesundheit und damit auch mit körperlicher Aktivität zusammenhängt, kann diese Person bei Wettbewerben Glück haben, auch bei solchen, die auch die intellektuelle Aktivität eines Zwillings erfordern. Wahrscheinlich wurden dieser Person in früheren Leben körperliche und geistige Aktivitäten vorenthalten, vielleicht aufgrund eines schweren Gesundheitszustands. Oder diese Person schließt die Betreuung von behinderten Menschen in ihren Alltag ein.

Daher ist es bei unserer Geburtshoroskopanalyse in der Astrologie notwendig, zwei Planeten zu berücksichtigen, um unsere aktuelle Inkarnation zu verstehen. Diese beiden Planeten sind: Jupiter und Saturn. Während Saturn eher mit karmischen Strafen zu tun hat, also mit dem, was wir in früheren Leben falsch gemacht haben; Jupiter wiederum hängt mit karmischen Belohnungen zusammen, dh mit dem, was wir in früheren Inkarnationen Gutes getan haben.

Bezug:

1. Júpiter e Saturno: Uma nova revisão da astrologia moderna. São Paulo: Pensamento; 1993.


Article Comments:


Comments:

You must be logged in to leave a comment.
Comments






(special characters not allowed)



Recently added


. Ihr perfekter Partner je nach Geburtsmonat

. Hochzeits - Sternzeichen

. Guru Peyarchi Palangal - Jupitertransit - (2024–2025)

. Die Welt der Wahrsagerei: Eine Einfuhrung in Tarot und Tarot-Lesen

. Was Ihr Geburtsmonat über Sie aussagt

Latest Articles


Es ist die Waage Saison - der Beginn der Harmonie
Die Waage Saison bezeichnet die Reise der Sonne durch das Sternzeichen Waage, die jedes Jahr am 23. September beginnt und am 22. Oktober endet....

Liebeshoroskop Stier 2024
Stier Menschen konnen sich im Jahr 2024 auf ein Jahr voller Spab und Romantik in ihrer Liebe und Ehe freuen. Sowohl Singles als auch Paare werden erleben, wie tiefe Bindungen zu ihren Partnern geknupft werden....

Krebssaison – Ihr Leitfaden zur Krebssaison
Die Krebssaison dauert jedes Jahr vom 21. Juni bis 22. Juli. Krebs gilt als die Mutter aller Zeiten. Es ist das vierte Sternzeichen in der astrologischen Reihe und ein Wasserzeichen......

Pluto in den Zwölf Häusern (12 Häuser)
Wussten Sie, dass Pluto einer der am meisten gefürchteten Planeten in der Astrologie ist? Obwohl Pluto das Brutale und Gewalttätige auf der negativen Seite repräsentiert,...

Liebeshoroskop Steinbock 2024
Das Jahr 2024 bietet den Steinböcken ein harmonisches und transformatives Erlebnis in Bezug auf ihr Liebesleben oder ihre Ehe. Das kommende Jahr würde für die Caps da draußen eine Zeit voller Romantik und Leidenschaft werden....