Category: Astrology

Change Language    

FindYourFate  .  21 Feb 2023  .  9 mins read   .   5036

Der Mond ist eine der Leuchten und regiert unsere Emotionen und Gefühle, während die Sonne die andere Leuchte ist, die für unsere Persönlichkeit steht und wie wir mit anderen interagieren. Der gesamte Mondzyklus und insbesondere der Neumond und der Vollmond wirken sich auf unser geistiges Wohlbefinden und unsere Liebesbeziehungen aus. Der Mond herrscht über die weibliche Energie und beeinflusst die Fruchtbarkeit. Ähnlich wie das Zu- und Abnehmen des Mondes ändern sich auch unsere Emotionen und Stimmungen hier auf der Erde.



Der Vollmond

An einem Vollmondtag steht der Mond in Bezug auf die Sonne hinter der Erde und wir sehen die beleuchtete Seite des Mondes. Während es bei einem Neumond um Neuanfänge geht, ist der Vollmond immer voller intensiver Energie, eine Zeit der Veränderung und des Höhepunkts. Der Vollmond wird uns Menschen auf der Erde intensiv beeinflussen. Bei Vollmond wäre bei wolkenfreiem Nachthimmel die gesamte Mondscheibe für uns sichtbar.

Die Vollmonde im Jahr 2023 sind unten aufgeführt:


6. Januar 2023 – Vollmond im Krebs – Wolfsmond

Der Vollmond im Januar wäre am 6. um 18:08 Uhr. EST oder 23:08 Uhr UTC und dies wäre der erste Vollmond im Jahr 2023. Dies wird auch als Wolfsmond bezeichnet, einfach weil hungrige Wölfe während der kalten Wintertage im Januar die nördliche Hemisphäre durchstreiften. Dieser Vollmond wird auch als Altmond oder Weihnachtsmond bezeichnet.

Mit dem Mond im Krebs dreht sich bei diesem Vollmond alles um unsere Emotionen. Unsere innere Seele würde zu ihren Sinnen erweckt werden. Dieser Mond betont, dass unser Unterbewusstsein geweckt wird und große lebensverändernde Veränderungen an diesem Tag nicht von unseren Gehirnen, sondern von unseren Herzen vorgenommen würden. Der Vollmond zieht uns mehr zu Familien und Freunden hin, wenn alle Arten von Pflege und Fürsorge hervorgehoben würden. Nutzen Sie diesen Vollmond, um Ihr Inneres ganz zu verstehen und Ihrer Intuition zu folgen.

5. Februar 2023 – Vollmond im Löwen – Schneemond

Der Vollmond im Februar tritt am 5. um 13:29 Uhr auf. EST oder 18:29 Uhr KOORDINIERTE WELTZEIT. Der Mond wäre im Tierkreishaus des Löwen. Dies wird auch als Schneemond bezeichnet, einfach weil die nördliche Hemisphäre jedes Jahr um diese Zeit eiskalt mit Schnee ist. Dieser Vollmond wird auch als Hungermond bezeichnet, weil es den wilden Tieren schwer fällt, in der sengenden Kälte Nahrung zu finden.

Da der Vollmond im Zeichen des Löwen zu finden ist, wären wir an diesem Tag großzügiger und ehrgeiziger. Wir könnten nach Aufmerksamkeit und Bestätigung unseres Ansehens streben. Erleben Sie Abenteuer und Spaß für den Tag, aber versuchen Sie nicht, andere zu dominieren, was zu unerwünschten Rissen führt.

7. März 2023 – Vollmond in der Jungfrau – Wurmmond

Im März tritt der Vollmond an einem Dienstag, dem 7., um 7:40 Uhr EST oder 12:40 Uhr auf. KOORDINIERTE WELTZEIT. Es wird Vollmond im Sternzeichen Jungfrau sein. Dieser Vollmond ist auch als Wurmmond bekannt, weil sich um diese Zeit die Regenwürmer aus ihrer erdigen Behausung winden sollen, sobald der Winter anbricht. Dies wird auch als Krähenmond oder Saftmond bezeichnet.

Dieser Vollmond im Zeichen der Jungfrau macht uns vielleicht etwas kritischer und analytischer gegenüber anderen, seien Sie vorsichtig. Dies ist jedoch eine gute Zeit, um unser Leben zu organisieren. Wir wären gesundheitsbewusster und würden für die Zeit um den Vollmond eine hohe Perfektion anstreben.

6. April 2023 – Vollmond in der Waage – Pink Moon

Im April tritt der vierte Vollmond für 2023 im Sternzeichen Waage am 6. auf, was ein Donnerstag um 00:34 Uhr EDT oder 5:34 Uhr UTC wäre. Dieser Vollmond wird auch als Pink Moon bezeichnet, weil in Nordamerika um diese Zeit der Frühling auftaucht und überall leuchtend rosa Blumenblüten mit sich bringt. Dieser Vollmond wird auch als Eiermond oder Grasmond bezeichnet.

Der Mond steht im Zeichen der Waage, deren Herrscher Venus ist, der Gott der Schönheit und Liebe, und daher würden Liebe und Romantik in der Luft liegen. Es würde ein Gefühl von Glück und Freude in Bezug auf unsere Partner geben. Aber dann wird Einheimischen geraten, die Vor- und Nachteile ihrer Beziehungen abzuwägen und ihrem Bauchgefühl zu folgen, anstatt zu ungeduldigen Handlungen rund um den Vollmondtag zu greifen.

5. Mai 2023 – Vollmond im Skorpion – Blumenmond

Am 5. Mai wäre um 13:34 Uhr Vollmond. EDT oder 18:34 Uhr UTC und das wäre ein Freitag zum Anschauen. Dieses Vollbild kommt im Sternzeichen Skorpion vor und wird auch als Blumenmond bezeichnet. Jedes Jahr während des Vollmonds im Mai brachte der Frühling Blumen aller Art hervor und daher dieser Name. Dieser Vollmond wird auch als Pflanzmond bezeichnet, wenn diejenigen in der nördlichen Hemisphäre beginnen, ihre Samen und Pflanzen zu pflanzen, er ist auch als Milchmond bekannt, aus Gründen, die dem Autor jedoch unbekannt sind!

Beim Sternzeichen Skorpion dreht sich alles um Geheimnisse, intensive Leidenschaften und Energie, und dieser Vollmond im Skorpion würde uns in eine unangenehme Situation bringen, in der wir einigen schlechten Wahrheiten ausgesetzt sein könnten, die uns bisher vorenthalten wurden. Hören Sie immer auf Ihre Intuition, auch wenn wir möglicherweise von einigen negativen Energien in der Umgebung abgelenkt sind. An diesem Vollmond würden wir uns mehr auf unser Inneres konzentrieren, es dann aber nicht gleich übertreiben.

3. Juni 2023 – Vollmond im Schützen – Strohbeermond

Der Vollmond im Juni 2023 wird auch als Erdbeermond bekannt sein und findet am 3. Juni um 23:42 Uhr statt. EDT oder 4. Juni 2023 um 4:42 Uhr UTC. Der Juni-Vollmond ist der Vollmond im Zeichen des Schützen. Dieser Vollmond ist nach der Frucht der Erdbeere benannt, weil dies eine im Juni tragende Frucht ist. Dieser Vollmond ist auch als Blumenmond oder Rosenmond bekannt.

Der Vollmond in Schütze leitet uns an, bestimmte Dinge zu beginnen und im Leben selbstbewusster zu werden. Jupiter, der Herrscher von Schütze, würde uns ehrgeiziger machen und Dinge auf positive Weise für uns erledigen. Rund um diesen Vollmond wäre mehr Abenteuer, Spaß und Freiheit gefragt. Nutzen Sie die positive Stimmung an diesem Vollmondtag.

3. Juli 2023 – Vollmond im Steinbock – Bockmond

Der Vollmond für Juli 2023 tritt am 3. um 7:39 Uhr EDT oder 12:39 Uhr EDT auf. UTC, was im Sternzeichen Steinbock ein Montag wäre. Dieser Vollmond wird auch als Buck Moon bezeichnet, weil Buck oder männliche Hirsche jedes Jahr um diese Zeit anfangen, ihr Geweih zu wachsen. Dies wird auch als Donnermond oder Heumond bezeichnet.

Wenn der Mond durch den Steinbock wandert, würde die Sonne im entgegengesetzten Zeichen des Krebses stehen und daher würde es zu einem Zusammenstoß der Energieniveaus kommen. Dies würde gemischte Gefühle hervorrufen. Der Vollmond im Steinbock würde Stabilität bringen, da er ein erdiges Zeichen ist. Vertrauen Sie immer Ihrem Bauchgefühl und arbeiten Sie hart weiter, getreu dem Geist der Steinbock-Ziege.

1. August 2023 – Vollmond im Wassermann – Störmond

Im August gäbe es zwei Vollmonde und der erste ist am 1. August um 14:31 Uhr fällig. EDT oder 19:31 Uhr KOORDINIERTE WELTZEIT. Das wäre ein Supermond. Ein Supermond ist, wenn der Mond der Erde in seiner elliptischen Umlaufbahn am nächsten kommt, was dazu führt, dass eine größere als übliche Größe des Mondes von der Erde aus sichtbar ist.

Der Vollmond ist auch als Störmond bekannt, da die Störfische im August in den meisten Teilen Nordamerikas reichlich vorhanden sind. Der Vollmond wird auch als Getreidemond oder grüner Maismond bezeichnet.

Der erste Supermond im August tritt im Sternzeichen Wassermann auf. Das bringt radikale Energie zum Vorschein. Dies würde unseren Denkprozess erweitern und wir wären um diesen Tag herum geistig angeregt. Dieser Vollmond würde Sie befreien, aber stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Beziehungen die nötige Aufmerksamkeit schenken.

30. August 2023 – Vollmond in Fische – Blauer Mond

Es würde im August 2023 um 30:35 Uhr noch einen weiteren Vollmond geben. EDT oder 31. August 2023 um 2:35 Uhr UTC. Da dies der zweite Vollmond für den Monat ist, wird er auch Blue Moon genannt, ein Blue Moon wird so genannt, weil ein zweiter Vollmond in einem Monat sehr selten vorkommt. Dieser Vollmond stünde im Zeichen Fische und wäre der größte aller Vollmonde des Jahres 2023.

Beim Vollmond im Zeichen Fische geht es darum, sich auf den spirituellen Aspekt unseres Lebens zu konzentrieren, in dem wir uns nach Ruhe und Gelassenheit sehnen. Um diese Zeit würde die Sonne in der Jungfrau stehen, was Perfektion verlangt. Daher würde der Vollmond eine gute Balance zwischen dem Streben nach Perfektion und dem Bewahren der Ruhe trotz des Chaos schaffen.

29. September 2023 – Vollmond im Widder – Erntemond – Halbschatten-Mondfinsternis

Im September wäre der Vollmond am 29. um 5:57 Uhr EDT oder 10:57 Uhr UTC, was ein Freitag wäre. Dieser Vollmond tritt im Tierkreishaus Widder auf und wäre eine Halbschatten-Mondfinsternis. Dies wird auch als Erntemond bezeichnet, da er in Nordamerika um die Erntezeit herum stattfindet. Dies wird auch als Fruchtmond bezeichnet, möglicherweise wenn die Obstbäume nachgeben, und das ist eine Vermutung!!

Die Tierkreiszeichen werden an diesem Vollmondtag dank der Stellung des Mondes im Widder feuriger, impulsiver und ungeduldiger. Wir raten, keine voreiligen Entscheidungen zu treffen, sondern cool und gelassen durch den Tag zu gehen. Mit der Sonne in der Waage gäbe es eine ausgleichende Energie, die die intensiven Energieniveaus kompensiert. Überstürzen Sie den Tag nicht.

28. Oktober 2023 – Vollmond im Stier – Jägermond

Im Oktober 2023 findet der Vollmond am 28. um 16:24 Uhr statt. EDT oder 21:24 Uhr UTC, was ein Samstag ist. Er wird auch Jägermond genannt, weil die Jagdsaison im Oktober ihren Höhepunkt erreicht. Der Vollmond wäre im Zeichen des Stiers zu finden.

Der Vollmond im Erdzeichen Stier bewirkt eine stabile Erdungsenergie. Die Sonne würde im Zeichen des Skorpions stehen, der für seine intensive Energie und Leidenschaft bekannt ist. Der Vollmond ermutigt uns, in unseren Bewegungen nicht stur zu sein und Änderungen im Stil anzunehmen, ein gutes Gleichgewicht würde zwischen der Stetigkeit des Stiers und der intuitiven Energie des Skorpions hergestellt.

27. November 2023 – Vollmond in den Zwillingen – Bibermond

Der Vollmond im November 2023 ist am 27. um 4:16 Uhr EST oder 9:16 Uhr UTC. Dies wäre ein Vollmond in Zwillinge und wird auch als Bibermond bezeichnet. Um diese Zeit sollen Biber damit beschäftigt sein, Dämme für die kommende Wintersaison vorzubereiten, daher der Name. Dieser Vollmond wird auch als frostiger Mond bezeichnet, eine Periode, in der auf der Nordhalbkugel Frost einsetzt.

Bei Vollmond im luftigen Zeichen Zwillinge wären wir angehalten, unsere sozialen Fähigkeiten zu verbessern. Es könnte eine gewisse Unsicherheit geben. Gehen Sie vorerst keine Beziehungen ein, sondern konzentrieren Sie sich auf die bereits vorherrschenden. Die Sonne stünde jetzt im feurigen Zeichen Schütze und bringt die Energie von Spaß und Abenteuer mit sich. Nutzen Sie diesen Vollmondtag, um über Ihre Zukunft nachzudenken und Pläne dafür zu schmieden, verzichten Sie jedoch auf große Impulsentscheidungen für den Tag.

26. Dezember 2023 – Vollmond im Krebs – kalter Mond

Im Dezember tritt der Vollmond am 26. auf, was ein Dienstag um 19:33 Uhr wäre. EST oder 27. Dezember 2023 um 00:33 Uhr UTC. Dies wäre der letzte Vollmond für das Jahr und findet im Tierkreishaus des Krebses statt. Eigentlich hat das Jahr 2023 auch mit einem Vollmond im Krebs begonnen. Dies wird auch als kalter Mond bezeichnet, da die Wintertage um diese Jahreszeit viel kälter sind.

Der Vollmond im Krebs würde unsere nährenden Fähigkeiten hervorheben, bei denen unsere Emotionen ins Spiel kommen. Wir wären motiviert, mehr mit Familie und Freunden in der Umgebung in Verbindung zu bleiben. Eine dringend benötigte Energie in der kalten Weihnachtszeit.

Hinweis: EST – Eastern Standard Time oder New York Time

           UTC – Koordinierte Weltzeit

Neumond im Jahr 2023


Article Comments:


Comments:

You must be logged in to leave a comment.
Comments






(special characters not allowed)



Recently added


. Ihr perfekter Partner je nach Geburtsmonat

. Hochzeits - Sternzeichen

. Guru Peyarchi Palangal - Jupitertransit - (2024–2025)

. Die Welt der Wahrsagerei: Eine Einfuhrung in Tarot und Tarot-Lesen

. Was Ihr Geburtsmonat über Sie aussagt

Latest Articles


Azimene-Grade, warum wird es traditionell als lahm oder mangelhaft oder schwach angesehen? Suchen Wer ist betroffen?
Bestimmte Abschlüsse in Astrologie sind entweder mit Schwächen oder Entkräftung verbunden. Und diese werden als Azimene-Grade bezeichnet, wie sie in den Schriften von William Lilly in seinem Buch Christian Astrology zu finden sind....

Darakaraka - Finden Sie die Geheimnisse Ihres Ehepartners. Finden Sie heraus, wann Sie heiraten werden
In der Astrologie wird der Planet mit dem niedrigsten Grad im Geburtshoroskop als Ehepartner-Indikator bezeichnet. In der vedischen Astrologie wird es Darakaraka genannt....

Asteroid Karma - Was umhergeht, kommt umher...
Asteroid Karma hat die astronomische Zahl 3811 und zeigt deutlich an, ob Sie gutes oder schlechtes Karma im Leben haben. Eigentlich ist Karma ein hinduistischer Begriff, der darauf hinweist, dass das, was Sie in diesem Leben tun, in den folgenden Geburten zu Ihnen zurückkommt....

Liebeshoroskop Steinbock 2024
Das Jahr 2024 bietet den Steinböcken ein harmonisches und transformatives Erlebnis in Bezug auf ihr Liebesleben oder ihre Ehe. Das kommende Jahr würde für die Caps da draußen eine Zeit voller Romantik und Leidenschaft werden....

Liebeshoroskop Stier 2024
Stier Menschen konnen sich im Jahr 2024 auf ein Jahr voller Spab und Romantik in ihrer Liebe und Ehe freuen. Sowohl Singles als auch Paare werden erleben, wie tiefe Bindungen zu ihren Partnern geknupft werden....