Arten von Diagrammen

Teilungsdiagramm:

Divisionsdiagramme liefern Details und Spezifität bei der Abgrenzung planetarischer Einflüsse.

Jyotish berücksichtigt die Platzierung von Divisionen nur nach Zeichen.

Jedes Abteilungsdiagramm hat eine bestimmte Verwendung und konzentriert sich auf bestimmte Lebensbereiche.

Hora Chart
Hora-Diagramm ist ein zweites Divisionsdiagramm. Es gibt den Sonnen- oder Mondstatus von Planeten an und platziert sie nicht als Zeichen wie andere Teilungskarten. Der erste Teil der ungeraden Zeichen wird von der Sonne beherrscht, die zweite Hälfte vom Mond. Der Mond regiert die erste Hälfte der geraden Zeichen; die zweite Hälfte von der Sonne. Solare Teilungsplaneten geben mehr Vertrauen in die eigene innere Kraft und geben Initiative. Planeten der Mondteilung sind stärker auf soziale Einflüsse, die Familie und die Vergangenheit angewiesen. Das Hora-Diagramm wird häufig beeinflusst und bezieht sich auf Wohlstand.

Männliche Planeten (Sonne, Mars, Jupiter) sind in der Hora der Sonne stärker. Planeten weiblicher Natur (Mond, Venus, Saturn) sind in der Hora des Mondes stärker. Wenn ein Herrscher des zweiten Hauses in die entsprechende Hora gestellt wird, liefert dies bessere Ergebnisse für die Angelegenheiten des zweiten Hauses.

Das Drekkana-Diagramm:

Das Drekkana-Diagramm

Das Drekkana-Diagramm ist ein Diagramm der dritten Division. Das erste Drittel (zehn Grad 00 - 10) eines Zeichens wird vom Zeichen selbst bestimmt. Das mittlere Drittel (10 - 20) wird durch das nachfolgende Vorzeichen desselben Elements bestimmt. Das letzte Drittel (20 - 30) wird vom letzten Vorzeichen desselben Elements bestimmt. Drekkana entspricht in seiner Bedeutung dem dritten Haus, das sich auf die Brüder, Schwestern, Freunde und Allianzen bezieht. Es zeigt unsere Fähigkeit, in Gruppen zu arbeiten, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Es zeigt Energie, Neugier, Mut und Können. Die Position des Herrn des dritten Hauses in der Geburtsurkunde sollte sowohl im Drekkana als auch auf dem Mars (natürlicher Indikator für das dritte Haus) untersucht werden.

Die Position des Herrn des Drekkana-Aszendenten sollte in der Geburtsurkunde untersucht werden. Dies ist wichtig für die Bestimmung der Angelegenheiten von Geschwistern. Drekkana eignet sich auch zur Feinabstimmung von Sonnen-, Mond- und Aszendentenpositionen. Wenn ein Eingeborener viele Planeten im selben Zeichen hat, können wir ihre Aktion anhand ihrer dekanierten Positionen unterscheiden.

Die Navamsha oder Division neunte Karte:

Die Navamsha ist eine Hauptabteilungskarte und wird wie die Geburtskarte für alle Lebensbereiche untersucht. Einige Astrologen betrachten die Raschi-Karte als Zusammenfassung des gesamten Potenzials von Karma und Navamsha als Repräsentation des gereiften Karmas für die aktuelle Inkarnation. Eine schwache Navamsha-Karte mit starkem Raschi zeigt ein starkes Potenzial, aber Schwierigkeiten bei der Manifestation. Jedes Zeichen ist in neun gleiche Teile von 03 Grad und 20 Minuten unterteilt. Das erste Neunte eines Zeichens wird durch das Kardinalzeichen desselben Elements bestimmt, gefolgt von den übrigen Zeichen davon in der Reihenfolge durch den Tierkreis. Navamsha zeigt uns die Wechselbeziehung zwischen dem Geburtshoroskop und den Nakshatras. Jedes Navamsha-Zeichen entspricht einem Viertel (03 Grad und 20 Minuten) des Nakshatra. Die Navamsha bezieht sich auf die Ehe und auf den Partner und die Beziehungen im Allgemeinen. Ein Vergleich der Navamsha-Diagramme von Paaren kann Aufschluss über ihre dharmische und spirituelle Kompatibilität geben. Navamsha entspricht in seiner Bedeutung dem neunten Haus und bezieht sich auf Dharma, spirituelle Motivation. Von besonderer Bedeutung sind die Positionen des Jupiter (Signifikator des neunten Hauses) und des Atmakaraka in Navamsha.

Bedeutung des zwölften Divisionsdiagramms:

Das zwölfte Divisionsdiagramm von Dwadashamsha ist hinter dem Karma-Diagramm. Es zeigt traditionell Eltern an, steht aber allgemein für vergangene Konditionierung. Es kann als Geburtshoroskop der letzten Inkarnation verwendet werden. Es zeigt an, was die Seele in diese Geburt mit sich bringt. Es zeigt den karmischen Grund für unseren besonderen Charakter und unser Schicksal im Leben.